Vita

Dominik Wagner wurde 1986 geboren und ist in Laufenburg-Luttingen am Hochrhein aufgewachsen. In seiner sehr musikalischen Familie kam er schon recht schnell mit Musik in Berührung. Während seiner Schulzeit am Hochrhein-Gymnasium Waldshut, genoss er eine sehr vielfältige musikalische Ausbildung am Klavier, Trompete und Gesang.

Nach seinem Abitur begann er sein Musikstudium in Stuttgart (Hauptfach Trompete Jazz) und schloss dieses mit Diplom ab. Nach einem Kontaktstudium in Jazzkomposition begann er 2013 mit einem Masterstudium Blasorchesterleitung bei Hermann Pallhuber welches er 2015 mit "sehr gut" abgeschlossen hat. 

Ensembles in denen Dominik Wagner spielt oder gespielt hat (Auswahl):

  • Verbandsjugendorchester Hochrhein (2002-2007)
  • Landesjugendjazzorchester BW (2006-2009)
  • Dominik Wagner Quartett (seit 2008)
  • Three Lions Brass Band (2013)
  • B10 Brass Band

 

Als Trompeter spielt/spielte er bei diversen Big Bands, Combos, Coverbands, Sinfonie- und Kammerorchester, als auch bei Pop- und Hip Hop Produktionen.

Tourneen führten in bereits quer durch Europa, Asien, Nord-, Südamerika und den mittleren Osten.

Er unterrichtet Trompete an der JMS Schorndorf. 

Dirigent des Musikverein Stetten/Filder (Bläserklasse, Jugendkapelle, Hauptkapelle) und der Gemeindekapelle Plüderhausen (Hauptkapelle), sowie Dirigent und Initiator des Projektorchester "Filder Wind Symphony". Ab September 2018 Dirigent des Kreisjugendblasorchesters Olpe.

Ausbildung zum Juror an der Bundesakademie Trossingen.

Desweiteren gern gesehener Dozent bei Probephasen, Workshops und Seminaren. Unter anderem als Gastdirigent beim Kreisverbandsorchester Stuttgart.

2019  DWB Music  globbers joomla templates